Rückbildungsgymnastik

In erster Linie dient die Rückbildungsgymnastik dazu, den Körper nach der Schwangerschaft bei seinen Rückbildungsvorgängen, wie z.B. der Rückbildung der Gebärmutter und Verkürzung erschlaffter Bänder und Muskeln, zu unterstützen. Ihrem Herzkreislaufsystem soll die Umstellung von schwanger sein zum nicht schwanger sein erleichtert werden.

 

Durch gezielte Übungen werden somit der Beckenboden und die Bauch-, Bein- und Pomuskulatur gekräftigt.

Somit vermeiden Sie langfristig eine Harninkontinenz, Rückenprobleme oder eine Senkung der Gebärmutter.

 

Außerdem erlernen Sie Körperhaltungs- und Entspannungsübungen, die Sie jederzeit zu Hause weiter praktizieren können.

 

Leitung:

 

eine unserer Hebammen

 

Kursbeginn:

 

frühestens 6 Wochen nach der normalen Geburt,

frühestens 8 Wochen nach einem Kaiserschnitt (Sectio)

 

 Dauer:

10 Kursstunden á 60 Minuten

In allen Rückbildungsgymnastikkursen werden die Babys mit im Kursraum sein, sofern sie mitgebracht werden

Kurstermine 2022/2023

 

09.11. - 25.01.2023

(09.11./16.11./23.11./30.11./07.12./14.12./21.12./11.01./18.01./25.01.2023)

 

mittwochs 8:30 - 9:30

Hebamme

Maike Wagner

09.11. - 25.01.2023

(09.11./16.11./23.11./30.11./07.12./14.12./21.12./11.01./18.01./25.01.2023)

 

 mittwochs

9:45 - 10:45

Hebamme 

Maike Wagner

14.11. - 30.01.2023

Kein Kurs am 26.12. und 02.01.2023 (Weihnachtsferien)

(14.11./21.11./28.11./05.12./19.12./09.01./16.01./23.01./30.01.2023)

montags

18:00-19:00

Hebamme

Jessica Claßen

05.01. - 09.03.2023

(05.01./12.01./19.01./26.01./02.02./09.02./16.02./23.02./02.03/09.03.2023)

donnerstags

17:30 - 18:30

Hebamme

Birgit

Capellmann

09.01. - 20.03.2023

20.02.2023 kein Kurs -> Rosenmontag

(09.01./16.01./23.01./30.01./06.02./13.02./27.02./06.03./13.03./20.03.2023

 

montags

9:00 - 10:00

Hebamme

Birgit

Capellmann

09.01. - 20.03.2023

20.02.2023 kein Kurs -> Rosenmontag

(09.01./16.01./23.01./30.01./06.02./13.02./27.02./06.03./13.03./20.03.2023

 

montags

10:15 - 11:15

Hebamme 

Birgit

Capellmann

08.02. - 12.04.2023

(08.02./15.02./22.02./01.03./08.03./15.03./22.03./29.03./05.04./12.04.2023)

 

mittwochs

8:30 - 9:30

Hebamme

Maike Wagner

08.02. - 12.04.2023

(08.02./15.02./22.02./01.03./08.03./15.03./22.03./29.03./05.04./12.04.2023)

 

mittwochs

9:45 - 10:45

Hebamme

Maike Wagner

17.03. - 02.06.2023

Kein Kurs am 07.04. und 14.04.2023 -> Osterferien

Kein Kurs am 19.05.2023 -> langes WE Chr. Himmelfahrt

(17.03./24.03./31.03./21.04./28.04./05.05./12.05./26.05./02.06.2023)

 

freitags

9:45 - 10:45 

Hebamme

Hilke Aretz

01.09. - 17.11.2023

Kein Kurs am 06.10. + 13.10.2023 -> Herbstferien

(01.09./08.09./15.09./22.09./29.09./20.10./27.10./03.11./10.11./17.11.2023)

 

freitags

9:45 - 10:45 

Hebamme

Hilke Aretz

 

Liebe Teilnehmerinnen unserer Rückbildungsgymnastikkurse!

 

 

Um Ihnen auch zukünftig unsere Kurse und Seminare anbieten zu können ist es leider unerlässlich, für das kommende Jahr 2023 eine Gebührenanpassung vorzunehmen.

 

Bitte beachten Sie: für alle im Jahr 2023 beginnenden Kurse gelten die in rot dargestellten Gebühren

Gebühren und Infos:

Kursgebühr

(gesetzlich Versicherte)

115,00 €  Vorleistung

130,00 € Vorleistung ab 2023

Erstattung aktuell max. 79,60 € nach Kursende bei Teilnahme an allen Kursstunden

(Erstattung pro teilgenommene Kursstunde 7,96 €)

 (Der Eigenanteil wird für das Handout mit Trainingsplan für zuhause fällig.)

 

Kursgebühr

(privat Versicherte)

179,00 €  Vorleistung

194,00 € Vorleistung ab 2023

Erstattung aktuell max. 143,20 € nach Kursende bei Teilnahme an allen Kursstunden

(Erstattung pro teilgenommene Kursstunde 14,32 €)

 ( Der Eigenanteil wird für das Handout mit Tainingsplan für zuhause fällig.)

Mitbringsel:

 

bequeme Kleidung, Stoppersocken, Handtuch für die Gymnastikmatte

(Bitte bringt Stoppersocken mit, da die Praxis Straßenschuhfrei ist!)    

 

Bankverbindung:

 

Die Kursgebühr ist spätestens 1 Woche vor Kursbeginn zu überweisen

 

apoBank

 

IBAN:  DE44 3006 0601 0048 4031 42

 

Name, Kursbezeichnung und -beginn angeben 

 

 

Anmeldung:

Eine vorzeitige Kündigung vor Ende des Kurses ist, gleich aus welchen Gründen, nicht möglich. Auch auf das außerordentliche Kündigungsrecht nach § 626 und § 627 BGB wird ausdrücklich verzichtet.